836. Hafengeburtstag Hamburg 2025: Ein außergewöhnliches Großereignis vom 9. bis 11. Mai 2025

In Hamburg wird der Hafengeburtstag als eines der weltweit größten maritimen Feste gefeiert und lockt Jahr für Jahr mehrere tausende Besucher aus dem In- und Ausland an. Die Veranstaltung, die zu Ehren der Gründung des Hamburger Hafens stattfindet, kombiniert traditionelle und moderne Elemente zu einem beeindruckenden Erlebnis. Das Fest ist nicht nur etwas für Fans der Seefahrt und Kulturliebhaber, sondern hält auch ein abwechslungsreiches und farbenfrohes Angebot für Familien und Besucher aller Altersklassen parat.

Ob man eine abendliche Barkassenfahrt mit einem Ausblick auf das große Feuerwerk genießt oder eine Schifffahrt unternimmt, um das spektakuläre Lichtspiel zu bestaunen, der Hamburger Hafengeburtstag lässt sich am besten vom Schiff aus in seiner ganzen Pracht bestaunen.

Feuerwerk beim Hafengeburtstag in Hamburg

Wann wird der Hafengeburtstag Hamburg im Jahr 2025 gefeiert?

Jedes Jahr im Mai feiert die Hansestadt Hamburg an einem Wochenende, normalerweise von Freitag bis Sonntag, den Geburtstag ihres Hafens. Der 836. Hambuger Hafengeburtstg findet im Jahr 2025 vom 09. Mai bis zum 11. Mai statt.

Das genaue Datum variiert alljährlich, orientiert sich jedoch am historischen Gründungstag des Hafens am 7. Mai 1189. An genau diesem Tag verlieh Kaiser Friedrich Barbarossa den Hanseaten nämlich einen Freibrief, der Zollfreiheit für Schiffe entlang der Elbe bis zum Meer garantierte. Dieses Ereignis wird als Gründungsmoment des Hamburger Hafens angesehen.

Was geschieht während des Hamburger Hafengeburtstages?

Hafengeburtstag Hamburg 2025 Highlights

  • Eröffnungsgottesdient in der Hauptkirche St. Michaelis: Freitag, 09. Mai, 11:00 – 12:00 uhr
  • Große Einlaufparade: Freitag, 09. Mai, 13:00 – 14:00 Uhr
  • Großes Feuerwerk: Samstag, 10. Mai, 22:00 Uhr
  • Große Auslaufparade: Sonntag, 11. Mai, 18:00 – 19:00 Uhr

Paraden und Schiffsbesichtigungen

Eines der Highlights des Hafengeburtstags ist die große Einlaufparade, in der zahlreiche Schiffe aus aller Welt, darunter majestätische Großsegler, Traditions- und Museumsschiffe, Schlepper sowie moderne Handels- und Kriegsschiffe, gemeinschaftlich in den Hafen der Hansestadt einfahren. Die Auslaufparade am letzten Tag markiert dann den festlichen Höhepunkt des Festivals.

Über das ganze Wochenende hinweg können Besucher an Bord verschiedener Schiffe gehen, um diese aus nächster Nähe zu erkunden und mehr über ihre Geschichte und Funktionsweise zu lernen – ein spannendes Angebot, das man nicht verpassen sollte! Ein weiteres Spektakel des Festes ist das Schlepperballett, bei dem große und kleine Schiffe zu klassischer Musik ihre Fahrkünste auf dem Wasser zeigen und das Publikum verzaubern.

Ein großes Event beim Hamburger Hafengeburtstag: Die Auslaufparade
Barkassencharter

Musik und Kultur während des Hamburger Hafengeburtstags

Im gesamten Hamburger Hafengebiet gibt es während des Hafenfestes eine Vielzahl an Konzerten und kulturellen Darbietungen zu erleben, die sich von klassischer Seefahrermusik wie dem Shanty bis zu zeitgenössischen Pop- und Rockkonzerten erstrecken. Besonders begehrt sind die Bühnen in der Nähe der Landungsbrücken, die einen wunderschönen Ausblick auf den Hafen und die lebendige, bunte Hafenmeile bieten.

Ein wesentlicher Bestandteil des Festes zum Hafengeburtstag ist das breitgefächerte kulinarische Angebot, angefangen bei Fischbrötchen und Meeresfrüchten bis hin zu exotischen internationalen Gerichten. Für Kinder und Familien stehen im Rahmen des Volksfestes spezielle Aktivitäten bereit, die von Spiel- und Bastelaktionen bis zu kinderfreundlichen Führungen und Shows reichen.

Feuerwerke und besondere Attraktionen beim Hafengeburtstag in Hamburg

Das alljährliche, spektakuläre Feuerwerk stellt stets einen Höhepunkt des Hamburger Hafengeburtstags dar. Wenn hierbei der Himmel über Hamburg sowie das Hafenviertel in ein Farbenschauspiel getaucht wird, ist das ein unvergesslicher Augenblick für die vielen Anwesenden. Besonders bei einer abendlichen Fahrt auf einem Fahrgastschiff, mitten im Geschehen und vom großzügigen Freideck aus, lässt sich die Aussicht im besonderen Maße genießen. An einem anderen Abend wird der Hamburger Hafen durch eine spektakuläre Lichtillumination in eine außergewöhnlich schöne Atmosphäre getaucht. Dieses Spektakel lässt sich besonders gut auf dem Wasser bei einer Barkassenfahrt zur Samstagabendinszenierung betrachten.

Neben den regelmäßigen Attraktionen bereichern jedes Jahr zusätzliche besondere Veranstaltungen das Volksfest, wie beispielsweise Bootswettbewerbe, Rettungsvorführungen auf der Elbe oder themenbezogene Ausstellungen, die das größte Hafenfest der Welt zu einem unverwechselbaren Event machen.

Der Geburtstag des Hamburger Hafens ist ein Fest, das die Seefahrertradition und historische Bedeutung Hamburgs würdigt und zugleich ein buntes Programm für alle Generationen bereithält. Diese besondere Veranstaltung bietet die Chance, die Begeisterung für das Meer und die Schifffahrt aus nächster Nähe zu spüren und in das pulsierende Treiben des Hafens von Hamburg einzutauchen.

Der Hafengeburtstag in Hamburg - ein beeindruckendes Spektakel

Tipp: Und wer den Hafengeburtstag in Hamburg noch ausgelassener feiern möchte, dem bietet sich sowohl am Freitag als auch am Samstag des Hafengeburtstags 2025 die Möglichkeit, den Abend bei einer dreistündigen Bordparty mit kalten Getränken, gutem Essen und vielen weiteren feierfreudigen Menschen ausklingen zu lassen.

Weitere Hafenrundfahrten auf einen Blick:

Große Hafenrundfahrt

19. Juli | 11:00 - 17:00

Fleetfahrt

Historische Fleetfahrt

19. Juli | 11:30 - 13:30

Super Hafenrundfahrt

Super Hafenrundfahrt

19. Juli | 14:30 - 16:30

Große Hafenrundfahrt

20. Juli | 11:00 - 17:00